Pascale Utz Tänzerin / miniMIR

Pascale Utz

Pascale Utz lebt und arbeitet in Basel, CH, als Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreografin und Yogalehrerin. Sie kooperiert mit den Basler Tänzern und Choreografen der MIR Compagnie unter der Leitung von Béatrice Götz. Sie tanzt in Stücken von Vanessa Lopez, Diego Gil, Simone Sandroni und kreiert ihre eigenen Stücke, oft gemeinsam mit der aus dem Jura stammenden Tänzerin Eve Chariatte. Als Tanzpädagogin ist sie seit 3 Jahren bei den miniMIR tätig. Mit den Kindern der Primarschule Schönenbuch arbeitet Pascale seit 3 Jahren in regelmässigen Abständen. Ab Herbst wird sie als Tanzpädagogin an der Musikschule Leimental unterrichten. Daneben realisiert sie Projekte an unterschiedlichen Schulen in den Kanton Basel-Stadt, Basel-Land und Solothurn.
Sie hat sich an der SEAD, Salzburg Experimental Academy of Dance, AT sowie an der Universität für Angewandte Kunst Wien, AT ausgebildet. Ihre Yogalehrerin hat sie bei Yogaring, Stefan Senn, CH, absolviert. Seit April 2016 bildet sich Pascale Utz zur Craniosacral-Therapeutin weiter.