Chantal Sieber Leitung / Tänzerin / miniMIR

Chantal Sieber

*1989 in Luzern. Ausgebildet in Tanz- und Bewegungspädagogik sowie als Fachperson für Bewegung- und Gesundheitsförderung mit EFZ an der HWS Basel. J+S Leiterin „Tanz- und Gymnastik“ und Personal Trainerin bei ACSM. Judge an nationalen Competitions (IDO Qualifikation Wettingen, IDO Finale Zürich). Bis 2017 tänzerische und choreografische Leitung UNI-T dancecompany. Tanzdozentin u.a. für UNISPORT Basel, HWS Basel und The Movement Spot Pratteln. Zweifacher Aufenthalt in Los Angeles sowie Tel Aviv zwecks Tanzweiterbildung. Teilnahme am Anniversary Carnival in Los Angeles, diverse Engagements für Künstler*innen und Choreograf*innen (u.a. Background für den Sänger Nek und Steff la Cheffe am Energy Stars4Free...). Arbeitet seit 2013 als Tänzerin und Tanzpädagogin für die MIR Compagnie (Produktionen «Loop», «Interface», «VAS-Y», «Becoming More Than Human». Aufführungen u.a. im Phönix Theater Steckborn, im Théâtre Équilibre Fribourg, im Forum Saint-Georges Delémont, im Tanzhaus Zürich und im Théâtre du Passage Neuchâtel, Roxy Theater Birsfelden).